UniStem Day – Europäischer Stammzelltag

Am 16. März 2018 startet das German Stem Cell Network (GSCN) zusammen mit Forschungsinstituten und Universitäten einen neuen bundesweiten Aktionstag zur Stammzellforschung in Deutschland. Der UniStem Day ist ein Bildungstag, den es seit 2009 an Universitäten und Forschungseinrichtungen in Italien, Spanien, Großbritannien und Schweden und seit 2016 auch in Berlin gibt. Beim UniStem Day können sich Schüler selbst ein Bild von der Stammzellforschung und den Anwendungsgebieten machen. Es besteht die Gelegenheit mehr über aktuelle Entwicklungen in der Stammzellforschung zu erfahren. Vor allem aber können gezielt Fragen gestellt und Antworten diskutiert werden.

Das Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien (BCRT) unterstützt den diesjährigen UniStem Day und somit das Anliegen, für Schülerinnen und Schüler die Welt und damit auch Berufsmöglichkeiten der Stammzellforschung im interaktiven Austausch erlebbar zu machen. Auch in diesem Jahr wird Professor Christof Stamm in seinem Vortrag über den Einsatz von Zelltherapien zur Behandlung von Herzinfarktpatienten sprechen. Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.