Zum Inhalt springen

Next Generation Sequencing

Die Next Generation Sequencing (NGS) Core Unit befindet sich in gemeinsamer Trägerschaft von BCRT und BIH. Sie bietet den Wissenschaftlern Zugriff auf Sequenziertechnologien, die dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik entsprechen. Die hierfür notwendigen technischen Ressourcen stellt die Einheit zur Verfügung. Des Weiteren werden die gewonnenen Daten bioinformatisch analysiert.

Allgemeine Ziele

  • Bereitstellung neuer NGS-Technologie
  • Verfügbarmachung neu entwickelter Methoden
  • Anbieten von spezialisierten Lösungen für BCRT-Projekte
  • Kosteneffiziente NGS-Dienstleistungen

Ausstattung

Geräteausstattung: 

  • Illumina HiSeq 1500
  • Ion Proton und Ion Chef
  • Ion Torrent PGM
  • Server zur Datenauswertung


Applikationen (Auswahl):

  • Gezielte Resequenzierung (whole exome und gene panel)
  • ChIP-seq
  • RNA-seq
  • Methylierungsanalysen
  • Ultra-tiefe Amplikonsequenzierung