Zum Inhalt springen

Cell Harvesting

Die Multiuser-Funktionseinheit Cell-Harvesting (BCRT-CH) verknüpft die spezifischen Anforderungen der grundlagenorientierten Forschung mit den patientenorientierten Problemfeldern der Klinik. Dies beinhaltet die Bereitstellung von standardisiert gewonnenen und gut charakterisiertem humanen Gewebe und bildet die Grundlage für die Erforschung von pathogenen Mechanismen bzw. zur Identifikation von Heilungsdefiziten.

  • Primäres Gewebe: Blut, Knochenmark, Knochen, Knorpel, Hämatome, Fett, etc.
  • Klinische Informationen: Alter, Geschlecht, Medikation, Risikofaktoren, Co-Morbiditäten, Heilungsprognose, etc.


Die Einheit sichert die Qualität durch:


Die Einheit unterstützt Kooperationen zwischen:

  • BCRT-Gruppen und Plattformen
  • Chirurgen und Wissenschaftlern

Angebot & Service

  • Beratung: Studiendesign, Statistik, Ethikgenehmigung, Gewebeauswahl, klinische Informationen
  • Bereitstellung primären Gewebes: Blut, Knochenmark, Knochen, Knorpel, Hämatome, Fett, etc
  • Bereitstellung klinischer Informationen: Alter, Geschlecht, Medikation, Risikofaktoren, Co-Morbiditäten, Heilungsverlauf, etc.
  • Beratung zur Kultivierung von mesenchymalen Stammzellen (MSC)
  • Netzwerken zwischen Klinikern und Wissenschaftlern um klinisch relevante Forschungsprojekte voranzutreiben

Organisatorisches

  • Neue Nutzer vereinbaren bitte ein erstes Treffen mit Simon Reinke, auf dem Details zum Forschungsprojekt besprochen, die Registrierung abgeschlossen und der Bedarf an primärem Gewebe, an Patienteninformationen sowie an Dienstleistungen und Training besprochen werden.
  • Alle Nutzer müssen das Registrierungs-Formular ausfüllen und unterschreiben, des Weiteren müssen sie den Nutzer-Bestimmungen der Einheit zustimmen.
  • Alle Nutzer müssen die ethische Zulassung für ihre Forschungsprojekte haben, bevor sie primäres Gewebe erhalten. Informationen und Unterstützung dafür erhalten sie von Simon Reinke.

Team

Prof. Dr. Carsten Perka
Klinischer Leiter der Multiuser Funktionseinheit
Telefon: + 49 (0)30 450 515 062
Fax: +49 (0)30 450 515 900
E-Mail: carsten.perkacharitede 

Dr. rer. medic. Simon Reinke
Wissenschaftlicher und Technischer Leiter der Multiuser Funktionseinheit
Telefon: +49 (0)30 450 659 617
Fax: +49 (0)30 450 559 969
E-Mail: simon.reinkecharitede

Antje Blankenstein
Technische Assistentin
Telefon: +49 (0)30 450 559 599
Fax: +49 (0)30 450 559 969
E-Mail: antje.blankensteincharitede