Zum Inhalt springen

Partner

Die Charité-Universitätsmedizin Berlin und das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) in Teltow sind die direkten Partner. Sie haben das Centrum 2006 als gemeinsame Forschungseinrichtung etabliert. Sie entscheiden, wohin die finanziellen Mittel des Centrums fließen und welche Projekte gefördert werden. Finanziert wird das BCRT vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Helmholtz-Gemeinschaft, den Ländern Berlin und Brandenburg sowie den beiden BCRT-Partnern.